Ganslwoche

Mi., 15.11.2017, 10:00 - 13:00 Uhr
Lustenau
Wann
Sa., 11.11.2017 17:00 - 22:00 Uhr
So., 12.11.2017 10:00 - 14:00 Uhr, 17:00 - 22:00 Uhr
Mo., 13.11.2017 bis Mi., 15.11.2017
10:00 - 13:00 Uhr, 17:00 - 22:00 Uhr
Do., 16.11.2017 10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Lustenau
Betrieb
Gasthaus Frühlingsgarten
Kategorie
Essen/Trinken, Saisonale Schwerpunkte
Download
Ganslwoche 11. bis 16. Nov.

Alles Gute von der......Gans

Tischreservierung erbeten - +43 5577 82412

Zart rosa gebratene Gänseleber
an Blattsalaten in Balsamico-Dressing 10,00

Eingemachte Ganslsuppe
mit getoastetem Schwarzbrot 4,50

Portion „Martini-Gans“
mit Rotkraut, Kartoffelknödel und Bratapfel 20,50

„Kürbiskernschnitzel“
Schweineschnitzel in Kürbiskernpanade mit Gem. Salat 13,70

"Bauern Cordon bleu"
Gebackenes Schweineschnitzel gefüllt mit Speck, Zwiebeln,
Paprika und Käse, dazu Pommes 13,50

Hausgemachte Maroniknödel auf Baileys 7,50
Apfelküchle mit Vanilleeis 5,80

Ganslwein:
Weingut Familie Reumann, Deutschkreutz (Bgld)
Cuvee Mariela (trockener Rotwein)
1/8 l 3,40
1/4 l 6,70
1 Flasche 0,7 l 20,50

Mehr Informationen zum Betrieb

Gasthaus Frühlingsgarten
Hofsteigstraße 39
6890 Lustenau
T: +43 5577 82412
E: fruehlingsgarten@vol.at
frühlingsgarten_lustenau.jpg4fec4ec6.pnga1111e4f.png9b406c51.png
Wir sind für Sie da
Seit vier Generationen wird der Frühlingsgarten als Familienbetrieb geführt. Die Gäste fühlen sich in den gemütlichen Gasträumen wohl und können vor allem gutbürgerliche Küche, preiswerte Mittagsmenüs und zahlreiche saisonale Spezialitäten wie Alt Lustenauer Kost, Bärlauch, Spargel, Pfifferlinge, Marillen, Gans, Wild und die beliebten Schlachtwochen genießen.
Öffnungszeiten
Mo - Mi
10:00 - 13:00, 17:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 13:00 Uhr
Freitag
Ruhetag
Samstag
17:00 - 23:00 Uhr
Sonntag
10:00 - 14:00, 17:00 - 22:00 Uhr
Feiertag
10:00 - 14:00, 17:00 - 22:00 Uhr
 
Betriebsferien
23.12.2017 bis 24.12.2017
01.01.2018 bis 01.01.2018
Auf einen Blick
Gastronomieart
Gasthaus / Wirtshaus, Restaurant
Saison
Ganzjahresbetrieb(e)
Platzangebot
55 Sitzplätze
Anzahl der Mitarbeiter
Sommer: 6, Winter: 6
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Mastercard, Bankomat/Maestro, digibon, Barzahlung
Infrastruktur
Anschluss öffentlicher NahverkehrParkplatz
Gastgarten / Terrasse 
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
KäsegerichtePilzgerichte
GrillgerichteKuchen/Torten/Mehlspeisen
Salatesaisonale Küche
Fischgerichte 

Spezielles Küchenangebot (ganzjährig)
spezielles BierangebotKäse Spezialitäten
spezielles ZigarrensortimentSalat Spezialitäten

Spezielle Ernährung
Vegetarische Küche 
Speisen/Menüs
Mittagsmenüs
Mittagsmenüs (online)
20.11.2017 - 26.11.2017 (PDF, 83.3 KB)
Speise-/Getränkekarten
Wildwochen 18. bis 30. Nov. 2017 (PDF, 49.7 KB)
Räumlichkeiten
Veranstaltungsraum
für 30 Personen
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Der wunderbare Gastgarten ist im Sommer ein großer Anziehungspunkt. Die alten Kastanienbäume spenden an heißen Tagen viel Schatten und sorgen so für angenehme Abkühlung.
Beschreibung im Genuss-Guide
Luschnouar Koscht für Luschnouar
Das Labyrinth der Lustenauer Gassen und Straßen ist im ganzen Land geflüchtet und manch einer vermutet, dass es mutwillig angelegt wurde. Denn auch im ohnehin schon separatistischen Ländle ist die Marktgemeinde für ihre Eigenbrötlerei bekannt. Das zeigt sich in der Sprache, in manchen Bräuchen und nach wie vor in der Küche. Der Frühlingsgarten gehört zu den Zentren der Lustenauer Kost, hier ist auch heute noch selbstverständlich, was die Rhinzigüner bereits früher gegessen haben. Und Luschnouar-Koscht-Fans sind ob soviel Authentizität verwundert, dass auf der Getränkekarte kein Wieserbräu und keine Hollenstein-Limonade zu finden ist.
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner

Unsere Veranstaltung(en)

Treffer: 1
Wildspezialitäten
Wann:
Sa., 18.11.2017 - Do., 30.11.2017 (20 Termine)
Was:
Essen/Trinken, Saisonale Schwerpunkte
Wo:
Lustenau
Wer:
Gasthaus Frühlingsgarten
Lokal Tipp
Gasthaus Schiffle
6850 Dornbirn
Genuss Box