Hotel Wirtshaus zum Gämsle ***
Hinterm Stein 309
6886 Schoppernau
T: +43 5515 30062
E: hotel@gaemsle.at
I: http://www.gaemsle.at
Unbenannt4.jpgDas Gämsle im Winter...Unbenannt3.jpgUnbenannt1.jpg2Unbenannt.JPGxUnbenannt.JPG4Unbenannt.jpgUnbenannt.jpgUnbenannt2.jpgUnbenannt5.jpg
AMA Gastrosiegel
Falstaff
A la Carte
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Wir sind für Sie da
Die Liebesbeweise aus unserer Küche sollten Sie nicht versäumen!
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do - So
10:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch
Ruhetag
Feiertag
10:00 - 24:00 Uhr

nur in der Nebensaison Mittwoch Ruhetag
Auf einen Blick
Gastronomieart
Gasthaus / Wirtshaus, Restaurant
Nächtigungsart
Hotel
Sterne
3 Sterne
Saison
Sommer- und Wintersaison
Platzangebot
70 Sitzplätze
Gesamtgrösse
350 m²
Restaurantbereich
a la carte + Pensionsgeschäft
Anzahl der Mitarbeiter
Sommer: 5, Winter: 5
Anzahl Betten
25
Zahlungsmöglichkeiten
Visa, Mastercard, Bankomat/Maestro, Barzahlung
Auszeichnungen
AMA Gastrosiegel
Falstaff
A la Carte
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Infrastruktur
Anschluss öffentlicher NahverkehrInternet (gratis WLAN)
Behindertengerecht / BarrierefreiNahe einer Lift-/Seilbahnstation
Gastgarten / TerrasseParkplatz
Internet 
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
KäsegerichteKuchen/Torten/Mehlspeisen
Salatesaisonale Küche
FischgerichteFrühstück

Spezielles Küchenangebot (ganzjährig)
spezielles WeinangebotKäse Spezialitäten
spezielles SchnapsangebotWild Spezialitäten
Fisch Spezialitäten 

Spezielle Ernährung
Glutenfreie Küche (Zöliakie)Vegetarische Küche
Speisen/Menüs
Speise-/Getränkekarten
Speise-/Getränkekarten (online)
Räumlichkeiten
Seminarräume
für 20 Personen, 20 Personen
FilmprojektorInternet
MikrophonInternet (W-LAN)
PCBeschallung (Lautsprecher)
VideobeamerFlipchart
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Unser Garten bietet Platz für ca. 80 Personen und ist ab 11 Uhr geöffnet.
Spezielles Weinangebot
Beschreibung im Genuss-Guide
Unverwechselbarer Charme
In dem mit unbehandeltem Holz ausgesprochen anheimelnd gestalteten Haus werden neben anderen nicht alltäglichen kulinarischen Genüssen, geschmorte Schweinsbäckle mit Speckbohnen, die Hirschroulade mit der Bergkäse-Riebelschnitte oder das Carpaccio vom Mufflon serviert. Neben der Franz-Michael Felder- und Jagdstube lädt auch die große, abseits der Straße und mitten in dem mit Küchenkräutern bestückten Garten gelegene Terrasse zum Verweilen ein. Die herzliche und naturverbundene Art der Gastgeberin lässt das Haus zusammen mit Küche und Keller zu einer Oase der Lebenslust werden.
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner
Lokal Tipp
Gasthaus Adler
6863 Egg
Genuss Box