Zurück zur Auswahl

Mehr Informationen zum Betrieb

Freihof Sulz
Schützenstraße 14
6832 Sulz
T: +43 5522 45808
E: info@freihofsulz.at
I: http://www.freihofsulz.at
31928dbf.png61f767e0.pngb6010f21.pngd8c1d63e.png
Falstaff
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Wir sind für Sie da
Freihof Sulz - Gastkultur und Lebenswert -

Denkmalgeschütztes Dorfgasthaus mit Flair aus der Jahrhundertwende!
Die feine Vorarlberger Alltagsküche wie bei Großmutter - einfach und frisch und mit Liebe gekocht. Im Freihof Sulz wird Gemüse, Obst, Getreide, Milchprodukte und Fleisch aus kontrolliert biologischem Anbau verwendet. Bio ist nicht messbar, deshalb wird auch auf das "begleitende Leben" im Umfeld der Kulturpflanzen und der Tiere auf dem Hof geschaut. Im Angebot ist zudem Wein aus biologischem Anbau und Kaffee aus fairem Handel zu finden.

Wir bieten umfangreiches Vorarlberger Frühstücksbuffet mit Riebel und Apfelmus, Bregenzerwälder Rauchschinken, regionaler Sennereikäse, Butterzopf und hausgemachtem Biobrot!

Biologische Produkte und regionale Zutaten bekommen bei uns immer den Vorzug!


Seminare, Tagungs- und Veranstaltungszentrum. Mit weitem Blick in die Berge. Unterstützender und verwöhnender Rahmen - Gartenlaube, Meditationsgarten

Feinkost und Bioladen
Mit allen Sinnen genießen: Biolebensmittel, Backwaren, Alltägliches. Qualität und Sicherheit werden groß geschrieben, weil wir wissen, wo wir einkaufen.

Kunst, Kultur und Vereinsleben
Lesungen, Musik, Theater, Vorträge, Ausstellungen, Firmen- und Vereinsfeier im denkmalgeschützten "Rosensaal" und im "ägyptischen Zimmer".
Öffnungszeiten
Montag
Ruhetag
Di, Mi
11:30 - 17:00 Uhr
Do, Fr
11:30 - 23:00 Uhr
Samstag
9:00 - 23:00 Uhr
Sonntag
9:00 - 14:00 Uhr

Feiertage Ruhetage; Donnerstag-Samstag Küche bis 21.00 Uhr; Samstag und Sonntag von 09.00-11.00 Uhr reichhaltiges Frühstücksbuffet,
Auf einen Blick
Gastronomieart
Restaurant, Café, Kaffeehaus
Saison
Ganzjahresbetrieb(e)
Platzangebot
80 Sitzplätze
Anzahl der Mitarbeiter
Sommer: 10, Winter: 10
Zahlungsmöglichkeiten
Bankomat/Maestro, Barzahlung
Auszeichnungen
Falstaff
Vorarlberg isst... ausgezeichnet 2013/2014
Infrastruktur
Anschluss öffentlicher NahverkehrInternet (gratis WLAN)
Gastgarten / TerrasseParkplatz
Gastronomie
Küchenart
regionale Kücheösterreichische Küche

Küchenangebot (Standard)
KäsegerichteKuchen/Torten/Mehlspeisen
Snacks/Imbissesaisonale Küche
SalateFrühstück

Spezielles Küchenangebot (ganzjährig)
Käse SpezialitätenSalat Spezialitäten

Spezielle Ernährung
Vegane KücheVegetarische Küche
Speisen/Menüs
Mittagsmenüs
Mittagsmenüs (online)
Partyservice
Kapazität
bis 100 Personen
kalte SpeisenGetränke
warme Speisen 
Räumlichkeiten
Seminarräume
für 10 Personen, 20 Personen, 30 Personen, 80 Personen
Overhead ProjektorInternetanschluss
Tonbandgerät/-anlageVideobeamer
MikrophonInternet (W-LAN)
KopiergerätFlipchart
Beschreibung des Gastgartens/Terrasse (Vorarlberg-isst.at)
Sehr ruhiger, fantasievoll gestalteter Innenhof mit altem Kastanienbaum und Garten mit einer alten Holzkegelbahn als Gartenlaube.
Beschreibung im Genuss-Guide
Prachtanwesen mit viel Kultur
Die ursprüngliche Schönheit des Freihofs mit dem ihm angeschlossenen Bioprodukte-Laden erfreut seit der Revitalisierung alle, die bei Lydia Zettler einkehren. Dort gibt es an den Wochenenden ein Vorarlberger Biofrühstück mit Riebel, heißem Leberkäs, frischem Brot und anderen Schmankerln. Neben vegetarischen Gerichten und einem vegetarischen Menü werden am Samstagabend das Mutterlandbuffet und tags darauf der beliebten Sonntagsbraten angeboten. Neben dem einzigartigen Gastgarten mit seinen Apfel-, Kastanien- und Nußbäumen locken Blumen-, Rosen- und Kräutergarten zum Verweilen.
Anfahrt
Der interaktive Lageplan (Google-Maps) mit Routenplaner
Routenplaner
Lokal Tipp
Gasthaus Schiffle
6850 Dornbirn
Genuss Box